Donnerstag, 23. April 2015
*brrrrrrrr*
wow. heute ist es untertags ziemlich frisch geworden.
in der früh noch ein schöner start.



zu mittag allerdings stark windig und deutlich kälter als gestern.
ich hatte noch einen letzten, lockeren lauf vor dem hamburg marathon am SO am programm.



mir wurde im kurz/kurzen outfit gar nicht richtig warm.
macht nix.

laufen sill-inn-schleife runde 21 InnMotion - PLUS winter V2



14,4 km - 0 hm - 01:04:15 - 04:28 min/km



so - jetzt zusammenpacken.
morgen in der früh geht es ab nach hamburg.
i gfrei mi!

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Mittwoch, 22. April 2015
"ausradeln" - HAHAHA! (bwz. *grmpf*)
hätte so ein toller sporttag werden können ...



in der früh schon traumhaft.
nur noch etwas kalt.
insofern war es mir eher egal, das radl im zug mit nach innsbruck zu nehmen.

mittags wollte ich vor dem hamburg marathon am SO noch mal ein wenig tempo machen.
auch wenn ich dort ja nicht racen werde. aber vorbereitung ist vorbereitung.



der plan:
1km einlaufen, 3x 2km tempo mit 1km pause, rest eher locker auslaufen.

ging wirklich super. die km-zeiten waren zwar ziemlich unterschiedlich, allerdings ist das eher zwecks kurven, wind und auf-/abwärts.
gar nicht auf die uhr geschaut. war also nicht volle hart.

die tempo-km: 03:46/03:39 + 03:31/03:41 + 03:36/03:35
passt.

laufen sill-inn-schleife runde 21 InnMotion - PLUS winter V2



14,4 km - 0 hm - 00:58:32 - 04:04 min/km

nach der arbeit war eigentlich lockeres ausradeln angesagt.
das war die letzten 2 wochen nach dem schnellen laufen auch sehr angenehm.



ABER: vom start weg brutal starker gegenwind.
nicht böig, nicht drehend - einfach stur von vorne ins gesicht.
zach. ich bin die strecke schon weit über 100x gefahren, aber so habe ich das noch nie erlebt.

ist mir das auf den s... gegangen!
grantig sein hilft da nix, aber ich wär fast zum nächsten bahnhof gefahren.
und wer mich kennt ...

ich hab mir auch das selfie geschenkt.
hätte nicht freundlich ausgeschaut.



mit nicht mal 26(!)km/h nach hause.
brutal.

rennrad innsbruck arz - radweg - voels - kematen - zirl - pettnau - moetz

Quelle: 15gemoetz04.jpg

39,3 km - 150 hm - 01:31:45 - 25,7 km/h

zum abschluss aber noch positives:
heute nochmals blutcheck.
werte schon besser, aber noch nicht 1a.
die tendenz passt allerdings.
in 1 monat wieder.

und ich hab meine startnummer für hamburg bekommen - 16490. gefällt mir irgendwie.

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Dienstag, 21. April 2015
komisches tapering
mal was anderes.
5 tage vor dem hamburg marathon bin ich gar nicht nervös.
und das tapering ist auch nicht so streng.
- da ich ja nicht voll laufen werde.
zielzeit ca. 02:56.
das wird sicher lässig. seh ich mal was von der strecke.

heute - frühling at it's best!



freue mich schon auf das häufigere ins-büro-radeln.
aber bis zum rennsteig supermarathon am 09.05. werde ich mich damit ein wenig zurückhalten.

zu mittag eine lockere runde gelaufen.



brutal fein!
auch gut: spar weiss wenigstens, wie die fleischkassemmel heisst.
(auch wenn sie gscheiter etwas gesundes anbieten sollten ...)



laufen sill-inn-schleife runde 21 InnMotion - PLUS winter V2



14,3 km - 0 hm - 01:06:34 - 04:38 min/km

heute noch auf die blackroll und tv-fussball.

morgen: zu mittag schnelle 10km und abends mit dem radl 40km nach hause.
i gfrei mi!

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Montag, 20. April 2015
radeln, laufen, fernsehsport
zumindest bis mittags war es heute gar nicht so schön, wie laut wetterbericht angesagt.



da hab ich sogar nochmal die MAMMUT MTR 201 ws tech jacket rausgeholt.

starker wind in richtung oetztal bhf.
d.h. die apfelstrasse retour war etwas druck am pedal notwendig.
dafür ist es vom fahren her umso schöner.





oha - mein wadl!



für die verhältnisse bin ich mit dem 30er-schnitt eh zufrieden.
sollte ja eine lockere ausfahrt werden.

rennrad moetz - oetztal bahnhof - haiming - apfelstrasse - silz - telfs - moetz



41,9 km - 140 hm - 01:23:23 - 30,1 km/h

das nachmittags-/abendprogramm wurde in folge vom bostonmarathon bestimmt.

um 4e noch den start der herren im stream angeschaut und dann schnell raus, eine 15km-runde drehen.

jetzt mit wirklich super wetter.



halt immer noch mit starkem wind.
bis haiming locker A1 und retour (niedrige) A2.

laufen moetz - haiming - silz - moetz



15,3 km - 0 hm - 01:08:17 - 04:27 min/km

pünktlich für die letzten 10 minuten des marathons wieder vor dem bildschirm.
traum!

und jetzt noch grade wacker geschaut.
gsd - der klassenerhalt wird wohl doch gelingen ...

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Sonntag, 19. April 2015
vogel fliegt, mensch läuft, fisch grillt
ich hab heute in linz beim marathon wohl nichts versäumt.
ausser super leistungen meiner "laufbekanntschaften".
freut mich sehr!
shout outs für karin freitag, günter schneider, markus reich, demeter dick, andreas wiesinger, ...
sensationell!

sensationell auch mein tag.
wie praktisch immer eher spätes frühstück mit meiner dame.

wir entschieden uns für eine kleine radlrunde.
super wetter - aber etwas frisch!







in telfs dann pflichtstopp: eis essen beim mantovani. traum!
(gelateria mantovani auf FB)



ich musste gleich die neue sorte "melodia" kosten.
... u.a. *räusper*

retour im inntal mit rückenwind.



MTB moetz - alte bdstr - fiecht - telfs - moetz

Quelle: 15getelfs06.jpg

24,3 km - 340 hm - 01:39:23 - 14,7 km/h

daheim meinen ersten fisch gegrillt und meinen ersten gegrillten fisch gegessen.
saibling. - T R A U M ! ! !


netterweise keine essensfotos

den tag mit einem lockern lauf ausklingen lassen.
immer der sonne nach.



die route wirklich so gewählt, dass ich bis auf die letzten 3km immer dem schatten ausweichen konnte.

ganz locker - einfach fein.

laufen moetz - haiming - silz - stams - thannrain - moetz



25,0 km - 100 hm - 01:56:13 - 04:39 min/km - A1

jetzt faulenzen.
aber sowas von ...

Permalink (14 Kommentare)   Kommentieren

 


Nächste Seite