Donnerstag, 30. Oktober 2014
*gähnt*
müder tag, heute.
gestern, nach dem fussballspiel, zu hause noch internetz-einsatz.
mit erstaunlich kompetentem und motiviertem a1-mitarbeiter um 00:30 ...
jedenfalls sind sich dann nicht mal 5h schlaf ausgegangen.
und das ist mir - zumindest momentan - deutlich zu wenig.
ich könnte so schon den ganzen tag heia machen.

wenigstens stellte sich die frage des ins-büro-radelns nicht, da dieses gestern eben dort geblieben war.
im nachhinein: gottseidank.

also ganz "normal" mit dem zug ins büro.
dafür zu mittag eine etwas grössere runde laufen.
ein lockerer 20er war angesagt.



laufen innsbruck arz - kranebitten - reichenau - innsbruck arz



20,2 km - 0 hm - 01:30:55 - 04:31 min/km

am abend habe ich dann doch kurz überlegt heimzuradeln, aber ... musste nicht sein.



jetzt grade internetz wieder hergerichtet.
eh nur knapp 2h herumgemurkse.
ich hatte mit mehr ärger gerechnet.

heute spätestens um 10e ins bett.
fix!

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Mittwoch, 29. Oktober 2014
da capo!
der gestrige tag schrie - vom sport her(!) - direkt nach einer wiederholung.

da konnte ich ja gar nicht anderst ...



start 06:40.
heute mit dickeren handschuhen und mütze.
der rest hatte eh gepasst.

wieder eher flott geradelt, denn es war 1. natürlich wieder kalt und 2. wieder gegen den wind.





trotzdem gut.
solange es jetzt um die zeit noch halbwegs hell ist, werde ich das ins-büro-radeln möglichst beibehalten.
nur morgen ist schon pause, da das bike noch im büro steht.
aus gründen.

rennrad moetz - innsbruck arz



38,3 km - 100 hm - 01:15:57 - 30,3 km/h

noch mehr freute ich mich auf die mittagspause.
meine haxn fühlten sich diesmal sogar schon vom start weg recht frisch an.



auch der lauf an sich entwickelte sich wieder traumhaft.
so richtig im flow.
wahnsinn.
nochmal 01:20min schneller als gestern ...



laufen ibk arz - wifi - natterer see - bergisel - sillschlucht - ibk arz



13,4 km - 380 hm - 01:07:50 - 05:10 min/km

am abend dann sogar noch ein 3. highlight.
mit dem sohnemann und papa fussball schauen.
zwar leider verloren, aber gegen red bull salzburg in die verlängerung kommen ist auch schon was.
nur kalt war's ... beim sport stört mich das weniger, als im sitzen.

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Dienstag, 28. Oktober 2014
in summe sogar 2+
und das trotz (ungeplanter) wurzelbehandlung am nachmittag.

in der früh super wetter. mit 0° allerdings e-t-w-a-s frisch.
mir doch egal. dafür gibt es die richtigen klamotten.



dafür war's durch die zeitumstellung schon recht hell.
irgendetwas positives muss das ja auch haben.

im nebel war's dann nicht mehr so fein, aber war o.k.
zum warmwerden/-halten passte der leichte gegenwind eh ziemlich gut. -> GA1/GA2





rennrad moetz - innsbruck arz



38,3 km - 100 hm - 01:15:03 - 30,7 km/h

zu mittag fühlte ich mich dann eigentlich etwas müde und die haxn schienen gar nicht frisch.
hier fehlte motivation!
daher raus aus innsbruck und die runde rauf zum natterer see.



doch heute war wiedermal einer der tage, wo das laufen einfach T R A U M ! ! ! wird. schon nach dem ersten kilometer merkte ich, dass es rollte und dann lief ich mich in eine art trance.
es war einfach nur gut. ich fühlte mich so leicht und locker.
unbeschreiblich.

obwohl vom gefühl her eben easy bin ich die runde 2014 noch nie so schnell gelaufen.



laufen ibk arz - wifi - natterer see - bergisel - sillschlucht - ibk arz



13,4 km - 380 hm - 01:09:10 - 05:10 min/km

der nachmittag gestaltete sich dann aufgrund einer nicht wirklich geplanten 1 1/2-stündigen wurzelbehandlung als nicht sehr erquickend.
will man machen.
hoffentlich zieht sich das aber nicht allzu lange, da die ärztin nur 2 der 3 wurzelkanäle "fand" und hier eventuell ausser dem routinemässigen schliessen des zahnes auch noch andere weitere behandlungen anstehen.
schau mer mal.

dafür war ich am abend dann in telfs ganz gewaltig fein massieren.
traum!

ergibt in summe eben sogar eine 2+.
will man mehr.

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Montag, 27. Oktober 2014
1. preis für den herrn in kurz/kurz
wow.
sensationelles herbstwetter.
grad recht für die mittagspause.



es war wirklich angenehm und so nutzten einige radler die gelegenheit.
kurz/kurz fand ich dann aber doch sensationell.
der typ hat sich heute den 1. preis verdient!





ein paar montag-mittage von der sorte wären super!

rennrad moetz - pettnau - doerfer - silzer pirchet - moetz



46,2 km - 220 hm - 01:29:32 - 31,0 km/h

to come: hallenfussball.



4 gegen 4 laut anmeldungen.
traum!

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Sonntag, 26. Oktober 2014
später frühlauf
dank zeitumstellung.
um 7:30 (= 8:30) los.



der regen hatte allerdings schon aufgehört.
nur die app wusste das noch nicht.

ganz lockerer morgenlauf.
mit prince - art official age im ohr.

nach 10km wäre ich so richtig ins rollen gekommen ...
aber das frühstück wartete schon.
traum!

laufen moetz - haiming - moetz



13,1 km - 0 hm - 01:00:39 - 04:38 min/km

to come: familientag.
ab nach reutte.
i gfrei mi!

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Nächste Seite